Der Nachwuchs und Druffel

Weit über 100 Jungschützen nehmen alljährlich an den Ausmärschen an den Schützenfesttagen in Rietberg teil. Auch bei den Schützenfesten in den anderen Ortsteilen und zu überkreislichen Veranstaltungen sind sie fast immer mit einer großen Abordnung dabei und begleiten den großen König samt Thron und ihr Jungschützenkönigspaar mit großer Begeisterung.

Die alljährliche Planwagenfahrt mit anschließendem Spanferkel-Essen gibt es nun schon seit 2010 und findet bei den Jungschützen riesigen Anklang.

Seit mehr als 25 Jahren besteht nun schon die Freundschaft zu den Jungschützen aus dem benachbarten Druffel. Bis 2009 fand das alljährliche “Tobi-Pokalschießen” statt. Seit dem Jahr 2009 findet anstelle dessen das Gemeinschaftsschützenfest Ende August statt. Erster Gemeinschaftskönig wurde 2009 der heutige Jungschützenmeister Nino Strothoff.

Kompaniechef:
Johannes Grusdas

Stellvertreter:
Manuel Mertens