Der Königsball der 19 Bruderschaften aus dem Bezirksverband Wiedenbrück, der jedes Jahr Ende Oktober traditionell in der Festhalle von Seppel Kreutzheide in Westerwiehe als krönender Abschluss der Schützenfestsaison stattfindet, gilt auch gleichzeitig als Start in die Wintersaison mit den jeweiligen Winterbällen der einzelnen Bruderschaften und Gilden. So wurde den feiernden Majestäten mit Ihren dazugehörigen Throngefolgen in diesem Jahr durch die Zeitumstellung auf die Winterzeit mit einer Extrastunde Feierzeit  ein besonderes Geschenk bereitet, welche diese auch  ausführlich nutzten um ausgelassen zu feiern. Nach den Begrüßungsworten durch Bezirksbundesmeister Mario Kleinemeier und der Begrüßung der Ehrengäste stimmten sich alle Majestäten mit dem Eröffungstanz auf ein rauschendes Fest ein. Natürlich nutzten auch unser Königspaar Andre und Kirsten Nordmann mit ihrem Throngefolge die Gelegenheit ausgiebig zu feiern, Kontakte und Freundschaften zu vertiefen und neue zu knüpfen. Somit endete auch in diesem Jahr der Bezirksball wieder für alle Teilnehmer mit einer „richtig gelungenen Feier“, die erst in den frühen Morgenstunden endete.

Comments are closed.