Und jährlich grüßt das Murmeltier . . . . . . . .

Auch in 2019 war es unserem derzeit amtierenden Schützenkönig Hubert Handing leider nicht vergönnt den Titel des Bezirkskönigs zu erringen, und diesen damit zum insgesamt 3. Mal nach Rietberg zu holen: Der neue Regent des Bezirksverbandes Wiedenbrück kommt aus Neuenkirchen! Nach knapp 90 Minuten gelang Jörg Beckervordersandfort von den Neuenkirchener Hubertusschützen mit dem insgesamt 248. Schuss der finale Treffer, nachdem Hubert Handing kurz zuvor nur äußerst knapp gescheitert war. Die Krone ging in diesem Jahr bereits mit dem ersten Schuss an Michael Beerhus (Benteler), während sich direkt darauf mit der zweiten Patrone Matthias Joachim (Liemke) den Apfel sichern konnte. Letztendlich beraubte Sylvia Vredenburg (Kaunitz) mit dem 44. Schuss dem Adler die letzte Insignie – das Zepter kullerte nach einem Volltreffer direkt vor ihre Füße!   

Comments are closed.