Mundschutz für den Schützen

Der „Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften“ bieten allen Schützenschwestern und Schützenbrüder in der jetzigen Zeit einen Mundschutz an: Sehr geehrte Schützenschwestern und Schützenbrüder, geben Sie Ihren Mitgliedern ein wenig Hoffnung, dass es 2021 wieder weiter geht! Hochwertiger Mund-Nasenschutz, zweilagig (Polyester/Baumwolle) für optimale Sicherheit mit  Flock „Das nächste Schützenfest kommt bestimmt“ Preis 9.90 € zzgl. Porto

weiter…

Schützenfeste in Rietberg für 2020 offiziell abgesagt

Jetzt ist es amtlich: Sämtliche Schützenfest im Rietberger Stadtgebiet fallen in diesem Jahr aus. Wenige Wochen vor dem Start der Saison mit dem Fest an Pfingsten in Druffel gab es die offizielle Absage aller Großveranstaltungen bis zum 31. August in Form der ab Montag gültigen Corona-Verordnung. Damit fällt auch das eigentlich letzte Schützenfest vom 22.

weiter…

Hilfsaktion am Samstag für die Hohenfelder Brauerei

Gemeinsam mit der Grafschaftler Karnevalsgesellschaft Rietberg und den Fußballern von Viktoria Rietberg starten wir an diesem Samstag eine Hilfsaktion für die heimische Hohenfelder Brauerei. Von 9 bis 15 Uhr verkaufen wir am Samstag Kisten der Langenberger Brauerei zum Sonderpreis von 9,50 Euro zzgl. 3,42 Euro Pfand. Pro Kasten Bier oder Radler spenden die Vereine zusammen

weiter…

Gilde trauert um langjährigen Bürgermeister Hubert Deittert

Die St. Hubertus Schützengilde Rietberg trauert um den langjährigen Rietberger Bürgermeister Hubert Deittert. Der spätere Bundestagsabgeordnete starb plötzlich und unerwartet im Alter von 79 Jahren. Bis zuletzt wohnte Deittert in Varensell auf dem elterlichen Hof. Hubert Deittert war unserer Schützengilde über viele Jahre eng verbunden. Die Teilnahme am Schützenfest war für ihn eine Selbstverständlichkeit. Das

weiter…

Trotz aller Beeinträchtigungen und Einschränkungen: Gilde wünscht ihren Mitgliedern ein frohes Osterfest

      Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,   Ostern steht vor der Tür. Es wird sicher ein Osterfest, dass wir alle so schnell nicht vergessen werden. Der Corona – Virus hat uns und unser gemeinsames Leben fest im Griff und bis auf weiteres still gelegt. Normalerweise freuen wir Schützen an Ostern uns schon auf die

weiter…

Mitteilung zur aktuellen Situation

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, zur Zeit wird die Welt und unser tägliches Leben komplett auf den Kopf gestellt. Vieles ist nur noch Nebensache und unsere Gesundheit steht an erster Stelle. Unser Vereinsleben ist vollständig zum Erliegen gekommen. Trotzdem können wir als Schützen aktiv sein. Wann immer jemand Hilfe benötigt, sollten wir alle wachsam, solidarisch und

weiter…

Vorstand sagt Versammlung wegen Corona-Virus ab

Nun also doch: Sah es in den vergangenen Tagen noch so aus, als könnte die Generalversammlung unserer Gilde trotz der Corona-Krise unter verschärften Bedingungen stattfinden, so hat der Vorstand am Freitagmorgen die Absage beschlossen. Damit reagieren die Verantwortlichen auf neuste Entwicklungen.  „Unter den neuen gegebenen Umständen können wir die Versammlung schlichtweg nicht ruhigen Gewissens durchführen“,

weiter…