Schützengilde unterstützt den „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge“

Unsere Gilde unterstütze auch in 2019 wieder die ehrenamtliche Haus- und Straßensammlung des „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.“, um die Friedensarbeit des Volksbundes finanziell zu unterstützen. Am Allerheiligentag wurde in der Zeit zwischen 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr an den Eingängen der beiden Rietberger Friedhöfe  um Spenden gebeten, und es konnte ein hervorragendes Ergebnis von 566,21

weiter…

Bezirkskönigsball 2019 – eine Stunde mehr Zeit zum feiern !

Der Königsball der 19 Bruderschaften aus dem Bezirksverband Wiedenbrück, der jedes Jahr Ende Oktober traditionell in der Festhalle von Seppel Kreutzheide in Westerwiehe als krönender Abschluss der Schützenfestsaison stattfindet, gilt auch gleichzeitig als Start in die Wintersaison mit den jeweiligen Winterbällen der einzelnen Bruderschaften und Gilden. So wurde den feiernden Majestäten mit Ihren dazugehörigen Throngefolgen

weiter…

Brauereibesichtigung „Hohenfelder Privatbrauerei“ in Langenberg

Als „Dankeschön“ für die viele geleistete Arbeit im Vorfeld des neu gestalteten Rietberger Schützenfestes wurden Vorstand, Offiziere und einige fleißige Helfer von unserer Festwirtin „Mecki“ Bergmeier sowie der Brauerei Hohenfelde eingeladen zu sehen und zu lernen, wo und wie denn dieses herrliche Getränk aus Langenberg hergestellt wird. Nach der ausführlichen  Besichtigung der Produktionsstätte folgten wir

weiter…

Jan Peterhanwahr folgt auf Manuel Mertens

Jan Peterhanwahr ist seit Oktober 2018 neuer stellvertretender Jungschützenmeister unserer Schützenjugend. Er folgt auf Manuel Mertens, der nach über 8 Jahren erfolgreicher Arbeit sein Amt aus Zeitgründen zur Verfügung stellte. Jan ist schon seit einigen Jahren als Offizier in der Jungschützenkompanie tätig und wird somit zusammen mit Jungschützenmeister  Johannes Grusdas  zukünftig unserem Schützennachwuchs vorstehen.  

weiter…

Bundesverband schaut sich mögliches Festgelände an

Auch wenn die letzten Trommelschläge der Kapellen beim Bundesschützenfest 2019 in Schloß Neuhaus (Kreis Paderborn) gerade erst verklungen sind, blicken die Verantwortlichen der sieben Rietberger Vereine schon weit voraus – nämlich auf das Jahr 2024. Dann wollen sie das Bundesfest gemeinsam ausrichten. Die Bewerbung dazu liegt dem Bundesvorstand längst vor. Um sich ein Bild von

weiter…

Erstes „Auswärtsspiel“ für unser neues Königspaar Andre und Kirsten Nordmann

Unser Gildekönigspaar 2019/2020 Andre und Kirsten Nordmann nahmen am Sonntag, 08. September, mitsamt Throngefolge und einer goßen Anzahl Rietberger Schützen am 77. Bundesfest des Historischen Schützenbundes Deutschland in unserer Nachbarstadt Schloss Neuhaus teil. Zusammen mit mehr als 15.000 weiteren Schützen aus dem gesamten Schützenbund marschierten wir durch die festlich geschmückte Stadt, vorbei an sicherlich geschätzten

weiter…

Titel des Stadtkönigs 2019 geht nach Bokel

Es hat nicht sollen sein: Unser erst seit knapp 14 Tagen regierender Schützenkönig Andre Nordmann hat den Titel „Stadtkönig 2019“ knapp verpasst. Zwar war es ihm vergönnt den insgesamt drittletzten Schuss zu setzen – aber eben nicht den letzten, alles entscheidenden. Zuvor hatten bereits die Neuenkirchener Regentin Jeanette Theilmeier die Krone getroffen und der Varenseller

weiter…