Unsere Gilde unterstütze auch in 2019 wieder die ehrenamtliche Haus- und Straßensammlung des „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.“, um die Friedensarbeit des Volksbundes finanziell zu unterstützen. Am Allerheiligentag wurde in der Zeit zwischen 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr an den Eingängen der beiden Rietberger Friedhöfe  um Spenden gebeten, und es konnte ein hervorragendes Ergebnis von 566,21 Euro erzielt werden. Unser Dank gilt allen Spendern, sowie den beteiligten Vorständen und Offiziersmitgliedern. Ein ganz besonderer Dank gilt dem „alten Thron“ von Hubert und Monika Handing, der sich in komplett mit für den guten Zweck eingebracht hat. 

Comments are closed.